weit mehr als digitaldruck

 
 

Kala AppliKator – Der modular aufbaubare Elektro-Flachbettapplikator

 

Ein Tisch, welcher mit der Entwicklung Ihres Unternehmens mitwachsen kann.

Mit dem Grundmodul verfügt der Tisch über eine benutzbare Fläche von 170 cm x 207 cm (BxL).

Das Modul kann mit Sektionen von je 235 cm Länge erweitert werden, ohne Limite.

 

Die Tische können überall installiert werden. Das Chassis wird bei Ihnen im Atelier montiert. Damit ist keine Türe zu klein. Die Transportkosten werden dadurch drastisch reduziert und es sind keine Entladeeinrichtungen nötig.

 

 

Neu auf dem Markt: Elektrische Walzen-Höhenverstellung

Der Anpressdruck der Walze des KALA AppliKators erfolgt durch schnelle Elektromotoren, welche sich auf beiden Seiten der Maschine befinden, also kein Druckluftbedarf.

 

Die Motoren werden mit geringer Spannung betrieben und sichern einen schnellen Ab- und Aufwärtszyklus. Das Absenken oder Anheben der Walze wird durch Drücken einer Taste bis zum Erreichen des gewünschten Druckes gesteuert, welcher akustisch angegeben wird.

 

Drei einstellbare Anpressdrücke (niedrig, mittel, hoch) garantieren eine gleichbleibende Arbeitsqualität.

 

Dieses einzigartige System umfasst einen Sicherheits-Lasersensor, welcher das Medium oder irgendwelche Hindernisse erkennt  und die Bewegung der Anpresswalze verlangsamt, bevor  diese das Substrat berührt. Die Walze landet sanft auf der Oberfläche um die weichsten Materialien wie z.B. Schaumplatten zu schützen.

 

Ergonomisch im Einsatz

Mit seinem einzigartigen Druckverstellsystem der Walze über Elektromotoren bleibt die Rolle immer parallel zur Arbeitsfläche. Im Gegensatz zu Systemen mit einem Kompressor kann der Bediener auf einer Seite des Tisches arbeiten, auch bei kleineren Platten. Es ist nicht nötig, kleine Platten in der Mitte zu positionieren um eine Kaschierung durchzuführen. Das Ergebnis: mehr Effizienz und weniger Rückenschmerzen.

Die Maschine kann von beiden Seiten her bedient werden, mit einer Hand um den Wagen in die gewünschte Position zu bringen, den Druck einzustellen sowie die Rolle nach unten zu fahren.

Die Tische können bei der Installation auf die Höhen 80 cm, 90 cm oder 100 cm justiert werden.

Der offene Unterbau kann kundenseitig mit einer Ablageplatte versehen werden um diesen als effizienten Stauraum zu nutzen.

Über der mit LED ausgeleuchteten Glasplatte liegt eine antistatische PVC Schneidematte ohne schädliche Weichmacher (Phthalate-frei).

Die Walze ist aus hochresistentem Silikon gefertigt und nicht aus Gummi. Somit werden Klebematerialien nicht auf der Walze haften bleiben.

An den beiden Tischenden könne bis zu drei Achsen eingesetzt werden. Die Achsen sind kompatibel zu den 160 cm KALA Laminatoren (z.B. MISTRAL 1650) und XY-Trimmer (KalaXY). Somit kann damit ein optimaler Workflow erreicht werden.

 

Demonstration and educational video about Kala AppliKator

https://vimeo.com/504396584

 

Presentation video

https://vimeo.com/504402288

Seyffer CCW AG · Bodenacherstrasse 1 · 5242 Birr · Tel. 062 888 10 10 · Fax 062 888 10 11 · info no@spam.spam seyfferccw.ch